Presse

11.10.2018
Gipfel gegen Fahrverbote
Christian Gräff, wirtschaftspolitischer Sprecher, Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher, und Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin

Die CDU-Fraktion wird in den nächsten zwei Wochen Verbände, Initiativen und den Bund zu einem Runden Tisch über die Vermeidung weiterer Fahrverbote einladen. Wir erwarten, dass der Senat gegen das Urteil des Verwaltungsgericht Berufung einlegt, um Zeit zu...

11.10.2018
Berlins Unis müssen exzellent bleiben
Adrian Grasse, forschungspolitischer Sprecher, und Dr. Hans-Christian Hausmann, wissenschaftspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Finger weg von der Exzellenzförderung unserer Universitäten. Dass die Linke im Bundestag die Gelder dafür streichen will, ist ein Angriff auf unsere Stadt als Wissenschaftsstandort. Wir können stolz sein auf unsere Hochschulen, dass sie im Wettbewerb...

11.10.2018
Berlin im Würgegriff des Linksterrors
Burkard Dregger, Vorsitzender und innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Der linksterroristische Brandanschlag auf einen Energienetzanbieter in Berlin-Mitte zeigt, wie leicht unsere kritischen Infrastrukturen wie die Stromversorgung ausgeschaltet werden können. Umfangreiche Stromausfälle können die Versorgung unserer Bürg...

09.10.2018
Fahrverbote eine Ohrfeige für den Senat
Christian Gräff, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin und Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Die Entscheidung des Verwaltungsgerichts ist eine Ohrfeige für den Senat. Jetzt rächt sich, dass der Regierende Bürgermeister den von der CDU schon zu Jahresbeginn angebotenen ‚Pakt gegen Fahrverbote‘ ausgeschlagen hat. Bestandteile waren und ...

09.10.2018
Lehramtsstipendium ist Mogelpackung
Hildegard Bentele, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Berlin

Bei den Haushaltsberatungen vor einem Jahr hatte die Koalition den CDU-Antrag für ein solches Stipendium für Mangelfächer-Studenten noch in Bausch und Bogen abgelehnt.  

09.10.2018
11.000 Kinder pflegen Angehörige
Tim-Christopher Zeelen, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion

In Berlin gab es 2017 laut unserer Anfrage etwa 11.000 Kinder und Jugendliche, die viel zu früh Verantwortung in ihrem Leben übernehmen und Angehörige über das normale Maß hinaus pflegen und versorgen mussten. Leider sind die Zuständigkeit...

13.08.2018
Zehlendorferin die motiviert

 https://www.mit-berlin.de/index.php?ka=1&ska=1

10.08.2018
Keinen Pannenstart für Gedenkort
Danny Freymark, parlamentarischer Geschäftsführer, und Robbin Juhnke, kulturpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin

Die heutige Entscheidung der Bildungsverwaltung zum zukünftigen Betrieb des außerschulischen Lernortes ,Ehemaliges Polizeigefängnis Keibelstraße‘ im Herzen Berlins ist aus Sicht der CDU-Fraktion inakzeptabel. 

05.08.2018   Beate Roll
Zehlendorferin die motiviert

https://www.yumpu.com/de/document/view/61534335/gazette-zehlendorf-august-2018/12  

01.04.2016
Berliner Morgenpost
Zur Meldung

Steglitz-Zehlendorf soll prüfen, ob Grünanlagen als Standorte für Containerdörfer in Frage kommen

Inhaltsverzeichnis
Nach oben