Jahreshauptversammlung und Wahlen in der CDU Lilienthal

Vorstand des Ortsverbandes mit klarem Votum bestätigt

Der neue Vorstand - gewählt in der Jahreshauptversammlung 2017
Der neue Vorstand - gewählt in der Jahreshauptversammlung 2017
Hauptversammlung mit Berichten und Wahlen - Fortsetzung der Arbeit des Vorstandes im leicht geänderten Team

2 Jahre dauert bei uns eine Wahlperiode. Am 17. Januar war es wieder Zeit für die Berichte und die Wahlen im Ortsverband CDU-Lilienthal.

50 Mitglieder kamen in den Räumen des Interkulturellen Kinder-, Jugend- und Familienzentrums Bus-Stop zusammen.

Unsere "Ehrenvorsitzende" Barbara Saß-Viehweger absolvierte die Aufgabe der Sitzungsleitung bravourös, unter ihrer Ägide verlieren Formalia ihren Schrecken. Routiniert steuerte sie durch Berichte, Prüfungen und Wahlen, erteilte das Wort und verkündete Ergebnisse.

Die Vorsitzende Cornelia Seibeld berichtete aus der Arbeit. Zahlreiche Veranstaltungen machen den großen Aktivitätslevel im Ortsverband deutlich. So konnten wir im Verlauf der letzten 2 Jahre eine Reihe interessanter Gäste begrüßen, u.a. Mario Czaja, zur damaligen Zeit Sozialsenator oder (gemeinsam mit CDU-Lichterfelde) Raed Saleh, den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Abgeordnetenhaus. Weiteres Kennzeichen der letzten Wahlperiode war der Wahlkampf mit seinen vielfältigen Aktionen.

Henner Bunde legte als Schatzmeister letztmalig seinen Bericht vor, die Kassenprüfer erteilten Einverständnis und der Vorstand wurde von der Versammlung für die Abschlußperiode entlastet. Der Schatzmeister gibt seine Verantwortung zurück und gleichzeitig wird sein Vorgänger sein Nachfolger. Auch der langjährige Kassenprüfer Prof. Weinrich bat um die Entbindung von seiner Aufgabe. Er hat sich viele, viele Jahre in hervorragender Weise seinem Amt gewidmet und auch diesesmal berichtete er in gewohnt liebenswürdiger Weise von den Ergebnissen seiner Prüfung. Die Vorsitzende dankte den beiden Ausscheidenden ganz herzlich für ihren langjährigen Einsatz in Vorstand und Verband.

Unsere Ortsvorsitzende, Cornelia Seibeld, Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses wurde mit einem überzeugenden Ergebnis im Amt als Ortsvorsitzende bestätigt. Ihr zur Seite wurden ebenfalls die Stellvertretenden Vorsitzenden Ernst Brenning und Oliver Rolle bestätigt. Auch Bernhard Lücke wurde als Schriftführer wiedergewählt. Neuer Schatzmeister wurde Thorsten Krenz (bisher Beisitzer). Als Beisitzer wurden neu in den Vorstand gewählt: Kadir Öztürk, Dr. Robert Seegmüller, Dr. Sebastian Söllner und Detlef Weyer. Die Beisitzer Julia Gustavus, Dr. Julia Platter, Ragna Ruths, Jürgen Bischof, Hans-Joachim Melchior und  Dr. Arnim Ramm wurden wiedergewählt.

Als Beauftragter für Jugendfragen (BFJ) wurde auf Vorschlag der Jungen Union Felix Hidde wiedergewählt.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben