Veranstaltung zur aktuellen Baupolitik mit Torsten Hippe

Vorsitzender der CDU-Fraktion in Steglitz-Zehlendorf und Vorsitzender des Bauausschuss.

Torsten Hippe, Vors. der CDU-Fraktion in der BVV Steglitz-Zehlendorf, Vorsitzender des Bauausschuss
Torsten Hippe, Vors. der CDU-Fraktion in der BVV Steglitz-Zehlendorf, Vorsitzender des Bauausschuss

Am letzten Donnerstag fand im Café des Mittelhof in Zehlendorf eine Veranstaltung mit dem CDU Fraktionsvorsitzenden in der BVV Steglitz-Zehlendorf Torsten Hippe statt.Eingeladen hatten die Ortsverbände Düppel, Nikolassee/Schlachtensee, Zehlendorf-Mitte und Zehlendorf-Süd.
Wie hoch das Interesse an der Baupolitik im Bezirk ist, konnte man an der hohen Teilnehmerzahl gut erkennen. Es waren wohl über 100 Personen zu dieser Veranstaltung erschienen. 
Herr Hippe stellte die wesentlichen Bauprojekte im Bezirk vor. Die die schon begonnen wurden, aber auch jene die sich noch in der Planungsphase befinden. Es sei mitunter nicht leicht, entstehende Bauten auch in das Stadtbild des Bezirkes zu integrieren. Er machte deutlich dass die CDU Steglitz-Zehlendorf dafür steht, den Charakter des Stadtbildes des Bezirkes zu erhalten. Hier ist die Politik gefragt konstruktive Diskussionen mit Bürgern und Investoren zu führen. Bei der  sich der Veranstaltung anschliessenden Diskussion mit den Besuchern wurde dann auch das Thema Gaslaternen und bestimmte Bauprojekte angeprochen.

  
von li. nach re.: Gast, Frank Mückisch Vors. OV Nikolassee; Torsten Hippe, Vors. CDU-Fraktion Steglitz-Zehlendorf; Ralf Fröhlich, Vors. OV Zehlendorf-Süd; Adrian Grasse, Vors. OV Zehlendorf-Mitte; Stephan Standfuß, Vors. OV Düppel.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben