Veranstaltung mit Henning Krumrey

Deutschland vor und nach der Wahl

von li. nach re.: Vors. der MIT Steglitz-Zehlendorf Gaetano Foti; Frank Mückisch  Vors. OV-Nikolause; Henning Krumrey, stellv. Chefredakteur der Wirtschaftswoche; Stephan Standfuß, Vors. OV-Düppel, Adrian Grasse, Vors. OV-Zehlendorf-Mitte
von li. nach re.: Vors. der MIT Steglitz-Zehlendorf Gaetano Foti; Frank Mückisch Vors. OV-Nikolause; Henning Krumrey, stellv. Chefredakteur der Wirtschaftswoche; Stephan Standfuß, Vors. OV-Düppel, Adrian Grasse, Vors. OV-Zehlendorf-Mitte


am 12.08.2013 besuchte Henning Krumrey, Stellv.Chefredakteur der Wirtschaftswoche; Leiter des Berliner Hauptstadtbüros, Steglitz-Zehlendorf. Die Ortsverbände Düppel, Nikolassee, Zehlendorf-Mitte und die MIT Kreisverband Steglitz-Zehlendorf haben eingeladen.

 

 

Das Thema der Veranstaltung war "Deutschland vor und nach der Wahl", es wurden jedoch vielfältige Themen angesprochen und Ausblicke auf zukünftige Entwicklungen gewagt.
Eine interessante Veranstaltung die sehr gut besucht war. Unter anderem durften wir auch den Bundestagsabgeordneten Karl-Georg Wellmann sowie den stellvertretenden Vorsitzenden der Berliner CDU Michael Braun als Gäste begrüßen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben