Frank Henkel - Der Innensenator zu Gast im Kreisverband

Wer hätte das noch vor einem halben Jahr gedacht? Die CDU regiert in Berlin, gestaltet die Zukunft unserer Heimatstadt mit.

Der Architekt dieses Erfolges und Landesvorsitzende der Berliner CDU, Innensenator Frank Henkel, stellte sich am 2. Februar im Ratskeller auf Einladung des Kreisvorsitzenden Michael Braun den Fragen von fast 200 Mitgliedern und Bürgern. Seine Erläuterungen der Koalitionsvereinbarung, der Handschrift der Union in ihr und die ersten Erfolge des neuen Senates stießen auf große Zustimmung und lösten eine - von Michael Braun moderierte - Diskussion aus.

Besonders erfreulich: viele Mitglieder wollen sich aktiv in die inhaltliche Arbeit der Partei einbringen.


Inhaltsverzeichnis
Nach oben